Flaschenpost

Veröffentlicht auf von Gigi

 

 

Flaschenpost...

Flaschenpost......Oder backe einen Kuchen !

 

Zutaten:

Flaschenpost...

Flaschenpost...Mürbeteig

250 g Weissmehl

50 g Zucker

1 Prise Salz

wenig abgeriebene Zitronenschale

150 g Butter, kalt

1 Ei

evtl. 2–3 Esslöffel Milch

 

Flaschenpost...Füllung

1 dl Wasser

125 g Milchreis

4 dl Milch

30 g Butter

3 Eigelbe

125 g Zucker

1 Zitrone, nur abgeriebene Schale

125 g gemahlene Mandeln

50 g Rosinen

3 Eiweiss

1 Prise Salz

2 Esslöffel Puderzucker, zum Bestäuben

Flaschenpost...

Flaschenpost...Für den Mürbeteig Mehl, Zucker, Salz und Zitronenschale in eine Schüssel geben. Die kalte Butter in kleinen Stückchen zugeben und mit den (nach Möglichkeit kalten) Fingern verreiben, bis gleichmässige feine Krümel entstehen. Das Ei zugeben und alles verkneten. Wenn der Teig zu trocken ist, etwas Milch zugeben. Einen Klumpen formen und im Kühlschrank eine halbe Stunde ruhen lassen.

Flaschenpost...Für die Füllung Wasser und Reis aufkochen, die Milch dazugeben und auf ganz kleinem Feuer unter ständigem Rühren etwa 45 Minuten zu einem dicken Brei kochen. Achtung, die Masse brennt leicht an! Butter unter den noch heissen Brei rühren und diesen auskühlen lassen, bis er höchstens noch handwarm ist. Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren, zusammen mit Zitronenschale, Mandeln und Rosinen zum Reisbrei geben. Eiweiss mit Salz steif schlagen und am Schluss darunterziehen.

Flaschenpost...Den Teig auswallen und ein mit Backpapier belegtes rundes Blech oder kleine Förmchen damit auskleiden. Den Boden mit einer Gabel einstechen, die Füllung darauf verteilen und den Kuchen im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen.

Den Kuchen mit Puderzucker bestäuben, allenfalls mit einem vorher aufgelegten Papierhäschen als Schablone.

Flaschenpost
Flaschenpost
Flaschenpost

Flaschenpost...

Flaschenpost

Flaschenpost...Flaschenpost...

Flaschenpost...Flaschenpost...Flaschenpost...

 

 

Vom Kapitän

 

Veröffentlicht in Verschiedenes

Kommentiere diesen Post

Katharina vom Tanneneck 03/24/2016 21:47

Hallo liebe Gigi,
das ist ja ein ganz leckerer Osterkuchen und wunderschön dekoriert. Bei mit gibt es eine Käsesahnetorte mit Osterdekoration.
Ich wünsche Dir ein fantastisches und erholsames, frohes Osterfest. Die Sonne ist bestellt, sie wird scheinen und unser Herz erwärmen.

Liebe Grüße sendet Dir
Katharina

Gigi 03/31/2016 12:44

Hallo liebe Katharina,

Käsesahnetorte...*mmhhm* wie lecker !!
Na, heute, ist bestimmt nichts mehr davon übrig. ;-)

Sonnige Grüße von Gigi

Joachim 03/22/2016 17:38

Hallo Gigi,
oh wie lecker sehen Deine Kuchen aus. Ich kann mich nicht entscheiden, von welcher ich zuerst kosten möchte. Die sehr schöne, wunderbar dekorierte Ostertorte bleibt bis zum Ostersonntag.
Du hast sie sicherlich selber zubereitet. Meine Anerkennung!
Ich wünsche Dir auch ein schönes, sonniges Osterfest!
LG Joachim

Gigi 03/31/2016 12:48

Hallo lieber Joachim,

schön das Du heir warst. :-) Hab mich gefreut. ! Sicher hattest Du Ostern auch etwas leckeres süßes gehabt...

Liebe Grüße von Gigi